Marina Marx Biografie

geboren 01.10.1990 in Ulm

Marina Marx ist eine deutsche Sängerin, deren Musik in den Bereich des deutschen Schlagers fällt. Bereits in Kindertagen hat sie ihre Leidenschaft zur Musik entdeckt. Neben Gitarren- und Blockflötenunterricht spielte sie in zahlreichen Musicals mit und war außerdem im Schulchor aktiv. Ab dem Teenageralter gab Marx kleinere Konzerte mit ihrer Coverband und trat gelegentlich in Bars, Restaurants oder auf der Straße auf. Erstmals für deutschlandweites Aufsehen konnte die Ulmerin mit der Teilnahme an der TV-Gesangsshow “The Voice of Germany” sorgen, bei der sie im Jahr 2016 angetreten ist. Im Jahr 2018 agierte Marx als Support-Act bei der Tournee der Band “Feuerherz”, ehe sie im Februar des Folgejahres ihre Debütsingle veröffentlichte. Der Song trägt den Namen “One Night Stand” und knackte bereits wenige Wochen nach der Veröffentlichung die Millionenmarke auf YouTube. Daraufhin hat sie ihren ersten Plattenvertrag unterschrieben. Darüber hinaus ist Marx in einer Vielzahl von Fernsehsendungen aufgetreten, wie beispielsweise dem ZDF-Fernsehgarten oder “Immer wieder sonntags”.

Bewerten
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]