Jasmin Gebele

Die deutsche Journalistin Jasmin Gebele lebt in Köln und arbeitet seit mehreren Jahren bei der Mediengruppe RTL. Als Reporterin bei n-tv moderiert sie vor allem Sendungen wie die “Startup-News”, ebenso wie die “Telebörse” oder “n-tv Mobile”. Neben den klassischen Newsthemen wie Politik, Wirtschaft und Soziales berichtet die Journalistin auch über den Umweltschutz. Ebenso gehören Neuigkeiten aus dem Bereich Lifestyle zu ihren Aufgaben.

2014 weitete Jasmin Gebele ihre Arbeit aus und produzierte als Regisseurin einen Dokumentarfilm. Der Beitrag für die Sendung “Freizeit und Fitness” wurde in einem Robinson-Club gedreht. Die nächste Stufe der Karriere erklomm sie 2015 als Autorin für die “n-tv Nachrichten”. Neben den aktuellen Neuigkeiten gehörten Ereignisse aus Gesellschaft und Umwelt weiter zu ihren Aufgabengebieten. 2018 war sie für den “Auslandsreport” von n-tv als Reporterin auf der Umweltkonferenz “Our ocean“ auf Bali tätig. Von der Konferenz berichtete Jasmin Gebele intensiv über die gefährliche Bedrohung der Weltmeere durch Plastikmüll.

Bewerten
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]