Julia Grimpe

Die deutsche Schauspielerin Julia Grimpe wurde am 27. November 1969 in Bremen geboren. Ihre Ausbildung zur Schauspielerin absolvierte sie am Bühnenstudio der Darstellenden Künste in Hamburg.
2002 spielte Grimpe eine durchgehende Rolle in der Fernsehserie „Für alle Fälle Stefanie“. Von 2003 bis 2004 war sie in der Serie „Die Rettungsflieger“ zu sehen. Von 2003 bis 2009 spielte Grimpe in der Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“ die wiederkehrende Rolle der „Anna Rombach“. Seit 2019 ist sie in der Telenovela „Sturm der Liebe“ in der Rolle der „Linda Baumgartner“ zu sehen.
Außerdem wirkte Grimpe in mehreren Theaterstücken mit. 1996 spielte sie in „Faust I“ am Kölner Schauspiel die Rolle der „Lieschen“. Von 2007 bis 2012 war Grimpe als „Olivia“ in dem Stück „Was Ihr Wollt“ zu sehen.

Bewerten
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]