Gesa Eberl

*geboren am 971 in Frankfurt am Main

Die deutsche Journalistin Gesa Eberl absolvierte nach der Schule bis 1995 ihr Studium der Journalistik, Kommunikationswissenschaft und Psychologie an der Université Fribourg in der Schweiz. Danach arbeitete sie bis 1996 beim ZDF in der Redaktion Show und wechselte dann bis 1998 zur Deutschen Welle. Dort machte sie ein Redaktions-Volontariat für Hörfunk und TV an den Standorten Berlin, Köln und Bonn.

Nach einem weiteren Job in der Redaktion Journal bei DW-TV wechselte sie schließlich für fünf Jahre bis 2004 zu RTL in die Redaktion von “RTL Aktuell” in Köln. Die nächsten drei Jahre bis 2007 war sie dann für RTL als US-Korrespondentin in New York tätig. 2008 kehrte sie nach Deutschland zurück und wurde Trainerin an der RTL Journalistenschule sowie Teil der Redaktionen von n-tv und RTL. Dort ist sie als Moderatorin der “n-tv Nachrichten” zu sehen und sie arbeitet in der Redaktion bei “RTL Aktuell”.