Joseph Hannesschläger

*2. Juni 1962 in München

Joseph Hannesschläger war ein Schauspieler, der ab Anfang der 1990er Jahre in zahlreichen TV-Serien und einigen TV-Filmen mitwirkte. Er hatte durchgehende Nebenrollen in den Serien „Forsthaus Falkenau“ und „Sinan Toprak ist der Unbestechliche“ und verkörperte von 2002 bis 2019 in „Die Rosenheim-Cops“ die Figur des Kriminalhauptkommissars Korbinian Hofer. Ferner trat er in diversen Kinofilmen („Nur über meine Leiche“, „Der Schuh des Manitu“, „Mara und der Feuerbringer“ und andere) auf. Hannesschläger, der nebenbei auch als Musiker tätig war, verstarb am 20. Januar 2020 an den Folgen einer Krebserkrankung. Er hinterließ eine Ehefrau.
In „Schmucklos“, seinem letzten Kinofilm, spielte er den Hausbesitzer Anton Giesinger. „Schmucklos“ wurde am 30. Juni 2019 im Rahmen des Münchner Filmfests uraufgeführt.

Bewerten
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]