Eva Assmann

Eva Assmann ist im sauerländischen Meschede, einer Kleinstadt im Naturpark Arnsberger Wald, geboren. Nach ihrem Studium der Geschichte und Wirtschaftswissenschaften lockte ein Angebot als Redakteurin von Radio Sauerland. Sie sammelte erste journalistische Erfahrungen. Präsenter wurde sie mit Wechsel zu SAT 1. In den Dortmunder Studios schliff sie an ihren redaktionellen Fähigkeiten und übte sich erstmalig als Moderatorin vor der Kamera. Später unterstützte sie die Redaktion »Stern TV« (RTL) mit Günter Jauch. 2003 steigerte sie ihren Bekanntheitsgrad erheblich. Mit der Sendung »Daheim + Unterwegs« (WDR) prägte sie das Nachmittagsprogramm. 2015 entschloss sich der Sender, gelegentlich Nachwuchs moderieren zu lassen. Bis 2018 moderierte Eva Assmann weiter das Format. Mit mehr Zeit, sich ihrer Fußball-Leidenschaft zu widmen. Es wird gemunkelt, sie hätte nach den jeweiligen Geburten ihrer zwei Söhne diese zuerst beim BVB angemeldet. Erst dann nahm sie den Weg zum Standesamt auf. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Dortmund.

Bewerten