World Painted Blood

Preis: €22.24
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

SLAYER World Painted Blood (2009 UK 11-track limited edition CD the tenth studio album by the American thrash metal band including the singles Psychopathy Red Hate Worldwide and the title track World Painted Blood with one of four different picture sleeve varients behind a custom printed see through insert and stickered case. Please not the case on this copy has a small crack but we will provide a replacement with the order)

Zahllose Black- und Death-Metal-Bands versuchen seit einem Vierteljahrhundert, sich in Sachen musikalische Bösartigkeit gegenseitig zu übertrumpfen, doch gegen die Altmeister des Thrash Metal wirken sie alle selbst 2009 noch erschreckend zahm.

Auch wenn die vier Slayer-Musiker es privat schon seit geraumer Zeit betont ruhig angehen lassen und sich sogar öffentlich zum Christentum und entspannten Musikvorlieben bekennen - live und auf ihren CDs sind sie nach wie vor die Band, die der Vertonung der Vorhölle am nächsten kommt. Seit sie nicht mehr krampfhaft versuchen, mit kaltem Industrial Metal am Puls der Zeit zu bleiben, liefern die Kalifornier wieder hervorragende Alben ab, und World Painted Blood ist der vorläufige Höhepunkt der Rückbesinnung auf alte Stärken. Die Riffs knarzen, sägen und kreischen mit unerreichter, angenehm organischer Boshaftigkeit, Dave Lombardo trommelt ganze Dämonenhorden in Grund und Boden, und Tom Araya röhrt ins Mikro, als sei er 20 und die halbe Unterwelt hinter ihm her. In den besten Momenten erinnert World Painted Blood sogar an das bislang ausgereifteste Slayer-Album Seasons In The Abyss von 1990, und auch wenn die kompositorische Größe dieses Klassikerwerks nicht über die komplette Laufzeit der CD erreicht wird, ist World Painted Blood ein eindrucksvolles, blutrotes Ausrufezeichen, mit dem Slayer mühelos den Thrash-Metal-Thron verteidigen. - Michael Rensen

Bewertung schreiben