Travie McCoy Biografie

*6. August 1981 in Geneva (US-Bundesstaat New York)

Travie McCoy ist ein US-amerikanischer Entertainer und Rapper. Bekannt wurde er vor allem als Frontmann der Alternative Hip-Hop-Formation „Gym Class Heroes“. Die für ihren schnellen und harten „Rap Rock“ berühmte Band konnte seit 2006 mehrere Alben in den britischen und den amerikanischen Charts platzieren. Auch als Solokünstler konnte sich der gebürtige New Yorker Travie McCoy in den vergangenen Jahren einen Namen machen: 2010 gelang ihn mit „Billionaire“ in einer Kollaboration mit Bruno Mars sein erster Top-10-Hit in den USA. Aufgrund seiner langjährigen Drogenprobleme geriet McCoy jedoch immer wieder in die Schlagzeilen. Bis zu einem erfolgreichen Entzug im Jahre 2007. Zwischen 2006 und 2008 war Travie McCoy mit der US-amerikanischen Sängerin und Schauspielerin Kate Perry („I kissed a girl“) liiert.