Trash.

Preis: €5.69 €5.59
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Du sparst: €0.10 (2%)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

COOPER ALICE, TRASH

Trash bedeutete für Alice Cooper '89 die Rückkehr an die Weltspitze. Schon die Vorgängerscheiben Constrictor (´86) und Raise Your Fist And Yell ('87) waren nicht von schlechten Eltern gewesen, doch erst Trash enthielt wieder jene unwiderstehlichen Heavyrock-Ohrwürmer, denen man sich einfach nicht entziehen kann. Top-Songwriter wie Joan Jett, die Bon-Jovi-Jungs Jon Bon Jovi und Ritchie Sambora und nicht zuletzt Producer Desmond Child schneidern dem Schlangenbeschwörer Überflieger-Hits wie "Poison", "Spark In The Dark", "House Of Fire" oder "Bed Of Nails" zurecht, die Millionen von Rockfans begeistern und Cooper in Chart-Sphären katapultieren, die er trotz seiner respektablen Erfolge in den Siebzigern noch nie zuvor gesehen hat. Als Gastmusiker kann The Coop so namhafte Zocker wie Aerosmith, Totos Steve Lukather und die bereits erwähnten Bon-Jovi-Recken verpflichten, die den Basic-Tracks seiner etatmäßigen Mitstreiter Kane Roberts und Kip Winger einige famose Klangnuancen hinzufügen. Wenn man ein Alice-Cooper-Album haben sollte, dann dieses. --Michael Rensen

Bewertung schreiben