The Ultimate Sin

Preis: €6.79
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

OSBOURNE OZZY, ULTIMATE SIN

Die Solo-Band von Ozzy Osbourne war schon immer ein Personalkarussell, das sich schneller drehte, als der Madman Platten veröffentlichen konnte. Als der schwer alkoholabhängige Sänger sich nach seinem 83er Album Bark At The Moon in Therapie begab, liefen ihm bis auf Gitarrist Jake E. Lee sämtliche Musiker weg. Auf dem drei Jahre später veröffentlichten Output The Ultimate Sin sind die Neuzugänge Phil Soussan (Ex-Wildfire, Bass) und Randy Castillo (Ex-Lita-Ford, Drums) zu hören, die Ozzy und Lee auf ihrer Reise in deutlich radiokompatiblere Gefilde begleiten. Die typischen Ozzy-Vocals sind zwar immer noch zuhauf vertreten, und Tracks wie "Shot In The Dark" haben zweifellos Klassiker-Status, an die ganz großen Glanztaten aus Blizzard Of Ozz- und Diary Of A Madman-Tagen kommt The Ozz aber nicht mehr heran. Dafür klingt die Scheibe einfach zu glattpoliert. Der Erfolg gab Osbourne allerdings recht, denn The Ultimate Sin knackte sowohl in England als auch in den USA die Top Ten der Charts. --Michael Rensen

Bewertung schreiben