Stefanie Heinzmann Biografie

Stefanie Heinzmann

*10. März 1989 in Visp-Eyholz (Schweiz)

Die Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann nahm seit ihrer Kindheit Gesangsunterricht bei einer privaten Lehrerin. Diese war es auch, die ihr außergewöhnliches Talent als erste erkannte und es gezielt förderte. Im Jahre 2005 wurde Heinzmann zur Frontfrau der Mundartband "Bigfisch" in ihrer Schweizer Heimat. Den endgültigen Durchbruch schaffte sie durch den Sieg beim Castingwettbewerb "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" von Stefan Raab, der zwischen Oktober 2007 und Januar 2008 stattfand. Ihre erste Single "My Man is a mean Man" schaffte es schon kurz nach Veröffentlichung im Januar 2008 auf Platz 1 in der Schweiz und Platz 3 in Deutschland. Auch das im März folgende Debütalbum "Masterplan" war sehr erfolgreich und holte Gold in der Schweiz und Deutschland. Seitdem ist die junge Sängerin, die noch immer Single ist, ein internationaler Star.