Musikjahr 1929

Oper "Jürg Jenatsch" (Uraufführung)
Am 27. April wird Heinrich Kaminskis Oper "Jürg Jenatsch" an der Dresdner Staatsoper uraufgeführt. Sie basiert auf dem gleichnamigen historischen Roman aus dem Jahre 1876 von Conrad Ferdinand Meyer. Es wird die Geschichte des Militärführers Georg Janatsch zu der Zeit des Dreißigjährigen Krieges erzählt.

Komische Oper "Neues vom Tage" (Uraufführung)
Paul Hindemiths Komische Oper "Neues vom Tage" wird an der Berliner Krolloper, am 8. Juni uraufgeführt. Das in drei Teilen (insgesamt elf Bilder) gehaltene Stück, wurde mit dem Libretto von Marcellus Schiffer versehen. Es wird die Geschichte einer deutschen Großstadt in der Gegenwart (also im Jahre 1929) erzählt.

Revue-Operette "Die drei Musketiere" (Uraufführung)
Am 31. August feiert Ralph Benatzkys Revue-Operette "Die drei Musketiere" im Berliner "Großen Schauspielhaus" seine Uraufführung. Das Stück wird als Singspiel gesehen, welches sich sowohl mit der Operette, dem Musical als auch dem Revue vereinbaren lässt. Die Texte dazu hatten die Librettisten Ernst Welisch und Rudolph Schanzer verfasst. Dabei fand eine Anlehnung an Alexandre Dumas gleichnamigen Roman statt. Es wird eine Geschichte aus Frankreich, nach dem Jahre 1600 berichtet. Mitwirkende des Stücks waren unter anderem auch Joseph Schmidt, Max Hansen, La Jana und Trude Hesterberg. In den Jahren 2006, 2008 und 2009 erlebte das bekannte Stück eine insgesamt sehr erfolgreiche Renaissance.

Weitere Uraufführungen
Weitere musikalische Uraufführungen in diesem Jahr, waren auch Ernst von Dohnányis Oper "Der Tenor", am 9. Februar in Budapest und Le Falls Operette "Rosen aus Florida", am 22. Februar in Wien. Jacques Iberts Oper "Persée et Androméde ou Le Plus Heureux des trios" am 15. Mai und am 25. Juni Eugéne Aynsley Coossens Oper "Judith" im Londoner Covent Garden. Außerdem fanden auch die Uraufführungen von Paul Hindemiths Oper "Lehrstück" am 28. Juli in Baden-Baden und Natanael Bergs Oper "Engelbrekt" am 21. September im Stockholmer Kungliga Teatern.

Hits des Jahres 1929
In diesem Jahr gelangen Marlene Dietrich große Erfolge mit den Liedern "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt", so wie "Schöner Gigolo". Außerdem war "Ain't Misbehavin'" von Fats Waller und Douglas Watt ebenfalls sehr erfolgreich. Einen absoluten Hit landeten auch Polly Moran, Bessie Love, Cliff Edwards, Marie Dressler, The Box Sisters, Gus Edwards und Charles King mit dem legendären Titel "Singin' in the Rain" in diesem Jahr. Weitere Hits waren aber auch "Star Dust" von Howard Carmichael, "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n" von Erwin Bolt und "Puttin' on the Ritz" von Fred Astaire

Entschuldigung, momentan haben wir keine verf├╝gbaren Produkte hier. Bitte untersuchen Sie die Kategorien auf der linken Seite.