Musikjahr 1924

Konzert "Rhapsody in Blue" (Uraufführung)
Am 12. Februar feiert eine der berühmtesten Kompositionen in der Aeolian Hall (New York) ihre Uraufführung. Dabei handelt es sich um "Rhapsody in Blue" von George Gershwin. Das Konzert, welches am Anfang unter dem Titel "An Experiment in Modern Music" angekündigt wurde, war ein Versuch die kontroversen Musikrichtungen Klassik und Jazz miteinander zu kombinieren. Während der Uraufführung saß Gershwin persönlich am Klavier. Das Werk und vor allem seine Melodien, erlangten im Laufe der Zeit an weltweiter Berühmtheit.

Musikalisches Monodram "Erwartung" (Uraufführung)
Im Prager Neuen Deutschen Theater wird am 6. Juni das musikalische Monodram von Arnold Schönberg uraufgeführt. Es findet im Rahmen des von Alexander von Zemlinsky und der ISCM (International Society for Contemporary Music) geleiteten Musikfestes statt. Das Libretto zu Schönbergs Komposition hatte Marie Pappenheim beigesteuert. Das war bereits im Jahre 1909 abgeschlossen gewesen, fand die Gelegenheit seine Uraufführung zu feiern allerdings erst 15 Jahre später. In einem 30-minütigem Akt wird eine Geschichte eines Nachts im Wald (ohne Zeitangabe) erzählt.

Anton Bruckners "Nullte Sinfonie" (Uraufführung)
Am 12. Oktober wurde Anton Bruckners "Nullte" Sinfonie d-Moll in Klosterneuburg uraufgeführt. Das Werk entstand bereits im Jahre 1869, hatte aber zu Anton Bruckners Lebzeiten nie eine vollständige Aufführung erfahren können. Dies wurde zu Ehren von Bruckners 100. Geburtstag in Klosterneuburg nachgeholt. Die Leitung der Uraufführung hatte der Dirigent Franz Moißl übernommen.

Musical "Lady, Be Good" (Uraufführung)
Im New Yorker Liberty Theatre findet die Uraufführung des Musicals "Lady, Be Good" von George Gershwin statt. Die Gesangstexte steuerte Ira Gershwin bei. Weitere Texte und Lieder stammen außerdem von Cliff Edwards, Arthur Jackson, Gilbert Wells und Chick Endor. Das von Vinton Freedley und Alex A. Arons produzierte Stück hatte den Gershwin-Brüdern zum Durchbruch ihrer Broadway-Karriere verholfen. Mit dem Stück erlangten ihren Durchbruch aber auch Adele und Fred Astaire, die gemeinsam in den Hauptrollen besetzt waren. Neben den beiden trat außerdem auch, der unter dem Künstlernamen "Ukelele Ike" bekannt gewordene Schauspieler und Sänger, Cliff Edwards auf.

Weitere Uraufführungen
Am 27. März wurde Franz Schrekers Oper "Irrelohe" in Köln uraufgeführt. Außerdem fand die Uraufführung von Volkmar Andreaes Oper "Abenteuer des Casanova" am 17. Juni in Dresden und Rudolf Karels Oper "Das Herz Ilsées" am Prager Nationaltheater, am 11. November statt.

Entschuldigung, momentan haben wir keine verf├╝gbaren Produkte hier. Bitte untersuchen Sie die Kategorien auf der linken Seite.