Kill 'em All

Preis: €20.59
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

METALLICA, KILL'EM ALL

Jaaaaaaaa!!! Hyperschnelle Maschinengewehr-Riffs! Kreischende Highspeed-Soli! Filigrane Monsterbaßläufe! Drum-Gepolter, das jeder Großbaustelle lärmtechnisch den Rang abläuft! Ladies & Gentlemen, willkommen zur gemeinsam mit Slayers Show No Mercy ersten richtig brutalen Heavy Metal-Platte der Musikgeschichte! Als Kill ´em All 1983 erschien, war es die größte Sensation seit den frühen Motörhead-Platten. Diese vier vor Energie fast platzenden Kids aus San Francisco -- damals noch mit dabei: Basser Cliff Burton (R.I.P.) -- pusteten alles weg, was zuvor als hart gegolten hatte und erwiesen sich darüber hinaus als begnadete Songwriter. "Jump In The Fire", "Whiplash", "Seek & Destroy", "Motorbreath" und das ultraschnelle "Hit The Lights" stehen in der ewigen Bestenliste des Heavy Metal verdammt weit oben, "The Four Horsemen" besticht durch einen sehr abwechslungsreichen Songaufbau, und mit dem unfaßbar fetten und gleichzeitig äußerst versierten Baßsolo "(Anesthesia) - Pulling Teeth" hat sich Cliff Burton auf ewig ein Denkmal gesetzt. Mit dieser Platte nimmt der Heavy Metal wie wir ihn heute kennen seinen infernalisch lauten Anfang, und trotz der recht, ähem, "preisgünstigen" Produktion MUSS jeder Metal-Fan diesen Longplayer haben. Und zwar sofort! --Michael Rensen

Bewertung schreiben