In Through the Out Door

Preis: €18.18
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

In Through the Out Door

Auch wenn es Led Zeppelin damals wohl selbst noch nicht ahnten, entpuppte sich In Through the Out Door als das letzte Studio-Album einer der besten Bands aller Zeiten -- Drummer John Bonham starb kurz nach der Veröffentlichung. Obwohl es den Vergleich zu den frühen Led Zeppelin-Werken in keinster Weise zuläßt und sich viele hartgesottene Fans Ende der ‘70er abwandten, muß sich dieses Album für nichts rechtfertigen. Flugs hatten sich Led Zeppelin daran gemacht, mit Synthie-Klängen herumzuspielen, und auch wenn dieser Einfluß gegen Ende des Werks -- so auf "Carouselambra" und "All My Love" -- kaum noch zu spüren ist, so sorgt er beim durchschlagenden Opener "In The Evening" doch für eine majestätische Note und bei "South Bound Suarez" für gute Laune mit Langzeitwirkung. Auf "I'm Gonna Crawl" zeigen sich die Herren Plant, Page und dessen Blues-Gitarre in Bestform, bevor mit "Fool In The Rain" gar Erinnerungen an gute alte Led Zeppelin-Zeiten aufkommen. --Lorry Fleming

Bewertung schreiben