Bettina Cramer Biografie

*16. Oktober 1969 in Berlin

Die deutsche Fernsehmoderatorin, Produzentin und Autorin Bettina Cramer (geboren als Bettina Müller) studierte nach erfolgreich abgeschlossenem Abitur von 1989 bis 1993 an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin BWL. Nach einem Volontariat beim Fernsehsender Sat.1 arbeitete Cramer dort ab 1999 als Moderatorin und Radakteurin beim „Frühstücksfernsehen“. Von 2004 bis 2007 moderierte sie bei Sat.1 das Magazin „Blitz“. Während einer längeren Bildschirmabstinenz arbeitete Cramer als Produzentin („Berliner Rand“) und betätigte sich als Autorin. Sie veröffentlichte mit „Von Prada zu Pampers“ und „66 ½ Dinge, die eine Frau im Leben machen sollte“ insgesamt zwei Bücher. Ab 2014 fungierte Cramer als Moderatorin der Sendung „Leben im Luxus“ auf dem Sender Sat.1 Gold. Im Jahr 2001 heiratete sie Michael Cramer, den sie durch ihre Arbeit bei Sat.1 kennenlernte. Seit 2009 sind die beiden Eltern von Zwillingen.